Blog

Save the date 2022: Sonntag, 04.09.2022

Diese Woche hat das Organisationsteam aus Stadt Darmstadt und engagierten Privatpersonen die Winterpause beendet und (natürlich mit all der weiterhin geltenden Corona-Ungewissheit) die Planung für den Fahrradaktionstag 2022 aufgenommen.

Der Aktionstag soll am 04.09.2022 in gewohntem Rahmen zwischen 11 und 16 Uhr auf dem Marktplatz stattfinden.

Interessierte Händler und weitere Aussteller, die nicht in den letzten Jahren von uns angeschrieben wurden, können sich gerne unter aussteller ät fahrradaktionstag-darmstadt.de melden.

Leider haben wir derzeit keine Kapazität, um Fahrradspenden abzuholen. Sollten Sie überschüssige Fahrräder haben und diese auch vorbeibringen können, freut sich der Werkhof in Eberstadt: kontakt[at]werkhof-darmstadt.de , Tel.: 06151 / 500480, Grenzallee 10, 64297 Darmstadt.

Um den Privat-Flohmarkt-Charakter zu wahren, werden wir dieses Jahr vermutlich eine Obergrenze für Fahrräder pro Verkäufer:in einführen. Behalten Sie daher bitte die Veröffentlichungen auf der Webseite im Auge.

 

Aktualisierung des Lageplans

Beim Markieren vor Ort ist dann doch immer alles anders als gedacht — daher gibt es noch einmal kleine Anpassungen an den Positionen der Eingänge und der Ausstellungsstände:

 

Verschärfte Hygieneregeln

Details

 

Terminänderung Stadtradeln auf 11:30 Uhr

Die Preisverleihung Stadtradeln muss um eine Stunde vorverlegt werden und beginnt um 11:30 Uhr.

 

Plakat 2021

Nicht nur die Bundestagswahl wird ab diesem Wochenende im Stadtbild sichtbar, auch der Fahrradaktionstag wird beworben:

Seit Drucklegung des Plakates mussten leider die Stände von DADINA und Entega entfallen. Dafür sind Radkontor Darmstadt und Radeln ohne Alter neu hinzugekommen.

 

Lageplan 2021

NIcht nur Corona und die vergrößerten Flächen für Außengastronomie hat Einfluss auf den Fahrradaktionstag, auch die Baustelle für die Sanierung des Marktlagers nimmt uns vermutlich Fläche weg.

Zur Einhaltung der Corona-Regeln wird es zwei getrennte Flächen für den Flohmarkt und die Ausstellung geben. Dadurch wrd Stau am Eingang vermieden.

Es wird möglich sein, sich bei der Anmeldung zur Ausstellung eine Reservierung für die Fahrradwaschanlage zu holen (also ohne hierfür das Gelände betreten zu müssen).

Entfallen müssen dieses Jahr leider: Der Fahrradcheck, das Grüne Zimmer als Bühne, die Hüpfburg sowie der Trinkwasserbrunnen.

Plan Stand 03.09.2021
 

Hygieneregeln 2021

Für den Fahrradaktionstag 2021 gelten folgende Hygieneregeln (Stand 29.08., je nach Entwicklung sind kurzfristige Änderungen möglich):

  • Auf dem gesamten umzäunten Gelände gilt die 3G-Regel: Getestet oder geimpft oder Genesen
  • Auf dem gesamten umzäunten Gelände gilt eine Maskenpflicht mit medizinischen Masken oder FFP2-Masken
  • 1,5m Abstand sind einzuhalten (also ca. 1 Fahrrad); für Fahrradwaschanlage und Fahrradcheck sind Warteschlagen markiert. Für die Waschanlage können vor Ort Termine gebucht werden.
  • Je nach Füllgrad des Geländes erfolgt ein zeitweiser Einlassstoppp.
  • Kontaktnachverfolgung über Corona-Warn-App oder Papier-Formular. Beim vorrübergehenden Verlassen des Geländes bitte am Empfang einen Stempel geben lassen für einen erneuten Einlass.

Testmöglichkeiten in Darmstadt

https://www.darmstadt.de/leben-in-darmstadt/gesundheit/informationen-zum-corona-virus/testmoeglichkeiten

 

Fahrradaktionstag 2021

Vorbehaltlich aller weiteren Entwicklungen der Corona-Lage planen wir für dieses Jahr wieder einen (leicht angepassten) Fahrradaktionstag. Vermutlich wird die ein oder andere Attraktion im Rahmen des Hygienekonzeptes entfallen müssen und wegen der Sanierung des Marktplatzlagers der Ausstellungsplatz reduziert, aber wir werden ein feines Konzept zusammenstellen.

Die Hauptverantwortung liegt dieses Jahr bei der Stadt Darmstadt, als AG Fahrrad unterstützen wir allerdings weiter und betreiben auch vorerst die Webseite zur Information weiter.

Bleiben Sie über den Sommer gesund, damit wir uns im September sehen können!

 

Cargobike Roadshow statt Fahrradaktionstag 2020

Aufgrund der aktuellen Lage muss der gewohnte Fahrradaktionstag am 06. September leider abgesagt werden – aber es gibt einen Ersatz:

Die Besucherinnen und Besucher haben am 06.09. von 11 bis 16 Uhr die Möglichkeit, 12 verschiedene eCargobikes auf dem Marktplatz zu testen und sich ausführlich zu den Vor- und Nachteilen der jeweiligen Modelle beraten zu lassen. Auch die Wissenschaftsstadt Darmstadt wird mit einem kleinen Infostand vor Ort sein und steht für Fragen rund um das Thema Nahmobilität zur Verfügung.

Wir würden uns natürlich freuen, Sie als Besucher/innen begrüßen zu dürfen!

Wir hoffen, dass bis zum Frühjahr 2021 so viel Normalität zurückgekehrt ist, dass wir uns dann mit einem großen Fahrradaktionstag wiedersehen!

Wir planen zudem, die Möglichkeit zu nutzen, und den Fahrradaktionstag im kommenden Jahr früher stattfinden zu lassen. Geplant ist die Durchführung im Frühjahr/Frühsommer 2021. Sobald konkretere Planungen vorliegen, werden wir Sie wieder informieren.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und freuen uns auf den nächsten Fahrradaktionstag in 2021!

 

Schlüssel gefunden

Auf unserer Flohmarkt Fläche wurde ein Schlüssel der Marke Axa gefunden. Sprechen Sie uns an der Anmeldung der Fahrradwaschanlage oder des Flohmarktes an.